Blog


Halten Sie mit Ihrer Nahrung Ihren Magen gesund

03/05/2017 03/05/2017

Sie denken vielleicht, dass der beste Weg zu einer besseren Verdauung über eine strengere Ernährung führt. Doch der beste Weg ist eine bessere Ernährung. Auch wenn Sie hart im Nehmen sind, reagiert Ihr Inneres permanent empfindlich auf eine unausgewogene und mangelnde Ernährung.

Sie denken vielleicht, dass der beste Weg zu einer besseren Verdauung über eine strengere Ernährung führt. Doch der beste Weg ist eine bessere Ernährung.

Eine ausgewogene Ernährung ist sehr wichtig für ein gesundes Verdauungssystem und Ihre Gesundheit im Allgemeinen1.  Eine gesunde Ernährung kann tatsächlich sogar dabei helfen, Gesundheitsprobleme, die die Verdauung beeinträchtigen – wie zum Beispiel Reizdarmsymptom und Verstopfung – vorzubeugen oder diese zu verbessern1.

Welche Lebensmittel machen meinen Magen glücklich?

Es gibt leider keine Ernährung, die global bei allen Personen mit Verdauungsproblemen wirkt, dennoch gibt es immer mehr Studien, die beweisen, dass eine an Vitamin C und Ballaststoffen reichhaltige Ernährung bedeutenden Einfluss auf die Gesundheit haben kann2. Auch viele spezielle Ernährungspläne für Personen mit Magen-Darm-Problemen (z.B. die Colitis-Diät) weisen auf diese Empfehlung hin3.

 

 2-3 grüne Zespri Kiwis verhelfen zu einer guten Verdauung und lindern Verstopfungsprobleme4

 

vit_c

Mehr Vitamin C

Wenn Ihr Verdauungssystem unausgewogen ist, kann es Ihrem Körper schwerfallen, Vitamin C aufzunehmen1. Das führt dazu, dass Ihr Blut ein niedrigeres Level dieses bedeutenden Vitamins aufweist,5 so dass Sie besonders darauf achten sollten, täglich an Vitamin C reichhaltige Nahrungsmittel zu sich zu nehmen.

 

 kiwi_Ballaststoffe

Mehr Ballaststoffe

Wenn Sie Verdauungsprobleme haben, können Ballaststoffe gegen Verstopfung helfen und, wenn sie täglich aufgenommen werden, zu einem regelmäßigen Stuhlgang beitragen.

 

 

 kiwi_fiber

Mehr grüne Zespri Kiwis

Die Kiwi ist eine exzellente Vitamin-C-Quelle und reich an Mineral- und Ballaststoffen, so dass sie ein perfekter Verbündeter für eine gesunde Verdauung ist.
 

Ein fittes Frühstück für Kiwi-Kings

Nun, da Sie die Vorteile der grünen Zespri Kiwis für eine gesunde Verdauung kennen, probieren Sie doch direkt eines unserer magenfreundlichen Rezepte aus! Zespri-Haferbrei mit Apfelsaft, Kiwi und Chia ist ein schmackhafter Start in den Tag. Ihr Magen wird es Ihnen danken!

 

Quellen

  1. University of California San Francisco. Nutrition Tips for Inflammatory Bowel Disease. Verfügbar auf: https://www.ucsfhealth.org/education/nutrition_tips_for_inflammatory_bowel_disease/ (abgerufen am 21. November 2016).
  2. National Institutes of Health. Vitamin C. Verfügbar auf: https://ods.od.nih.gov/factsheets/VitaminC-HealthProfessional/ (abgerufen am 22. Januar 2017).
  3. University of Maryland Medical Centre. Ulcerative colitis. Verfügbar auf: http://umm.edu/Health/Medical/AltMed/Condition/Ulcerative-colitis (abgerufen am 21. November 2016).
  4. Gearry, R. A multi-center clinical trial of the effect of kiwifruit on digestive and gut health functions. 1st International Symposium on Kiwifruit & Health. April 2016, Tauranga, New Zealand.
  5. Bird J. Vitamin C, inflammatory bowel disease and polymorphisms. Verfügbar auf: http://www.dsm.com/campaigns/talkingnutrition/en_US/talkingnutrition-dsm-com/2013/11/vitamin_c_inflammatory_bowel_disease_polymorphisms.html (abgerufen am 21. November 2016).



VERWANDTE POSTS