Blog


3 verführerische Kiwi-Schoko-Valentinstag-Leckerbissen

14/02/2017 14/02/2017
Schon steht der Valentinstag vor der Tür, um uns mit Pralinen und zuckersüßen Leckerbissen zu verführen.

Wir haben es endlich geschafft, die gesunden Neujahrsvorsätze in die Tat umzusetzen und schon steht der Valentinstag vor der Tür, um uns mit Pralinen und zuckersüßen Leckerbissen zu verführen. Wenn du eine sehr wichtige Person dieses Jahr mit etwas Besonderem verwöhnen möchtest, das dich nicht zu viel Mühe kostet, haben wir die perfekte Lösung für dich!

Von Natur aus süß und lecker, kann man Zespri Kiwis perfekt mit dunkler Schokolade, klein gehackten Nüssen und Kokosraspeln kombinieren und eine perfekte Valentinstag-Überraschung auf den Tisch zaubern. Eine Delikatesse, die ihr ganz ohne Gewissensbisse genießen könnt! Außerdem liefern Kiwis eine erstaunlich gesunde Portion an essentiellen Nährstoffen. 1,2

Wenn du also auf der Suche nach Ideen für den Valentinstag bist, empfehlen wir dir, einen Blick auf diese essbaren Valentinstag-Geschenke zu werfen, mit denen du diesen Monat romantische Gefühle und Leidenschaft neu entfachen kannst:

 

1. Kiwi-Schokoladen-Box für den Valentinstag

st_valentine_kiwi_chocolate

Anstatt einer traditionellen Pralinen-Schachtel, warum überraschst du deinen Partner nicht mit einer Schachtel gefüllt mit schokoladenüberzogenem Obst? Einfach Kiwischeiben in dunkle Schokolade tauchen, auf Backpapier legen und nach dem Trocknen in eine herzförmige Schachtel füllen! Wenn du deinem Valentinstag-Geschenk einen besonderen Touch geben möchtest, kannst du die Schokolade mit Kokosraspeln verzieren, bevor sie trocknet .

 

2. Kiwi-Schoko-Lutscher

kiwi_chocolate

Gönnt euch an diesem besonderen Tag einen Leckerbissen, an den ihr auf immer und ewig zurückdenken werdet! Schnell und einfach gemacht: dicke Kiwischeiben auf die Spieße stecken und in geschmolzener Schokolade baden. Danach kannst du die Lutscher mit allem möglichen verzieren, wir z. B lieben geröstete Nüsse, Kokosraspeln, Ahornzucker und Streusel.

 

3. Kiwi-Schoko-Fondue für den Valentinstag

fondue_kiwi

 

Ein heißes Schokoladen-Fondue zu zweit am Valentinstag zu genießen, ist ideal für eine kuschelige warme Atmosphäre. Du kannst ca. 1 cm-dicke Kiwischeiben als perfekten Dipper verwenden. Wir raten dir die Stückchen nach dem Schokoladenbad in kleingehackte Nüsse, Kekskrümel, bunte Zuckerstreusel oder Schokoraspeln zu tunken, um ein authentisches Geschmacksfeuerwerk am Gaumen zu erleben.

Du hast kein Fondue? Kein Problem! Du kannst lange Bambusspieße verwenden und die geschmolzene Schokolade in eine Schüssel füllen.

 

Quellen

  1. USDA national nutrient database for standard reference. 28. Auflage 2015 (Nahrungsmitteldatenbank des Agricultural Research Service, USA). Mehr Infos unter: https://ndb.nal.usda.gov/ndb/ (überprüft am 22. Januar 2017)
  1. New Zealand Ministry of Health (Neuseeländisches Gesundheitsministerium). New Zealand FOODfiles 2014 Version 01. Mehr Infos unter: www.foodcomposition.co.nz/ (überprüft am 22. Januar 2017)



VERWANDTE POSTS