Blog


Tipps, um die Feiertage gesund zu überstehen

23/12/2019 23/12/2019
Lese weiter und entdecke die besten Tipps, um die Feiertage auf trendige Art gesund zu überstehen.

Nun, wir wollen jetzt nicht nach Spielverderbern klingen, aber die Tatsache ist: Feiertage und Gesundheit gehen nicht immer Hand in Hand. In dieser Jahreszeit kann es besonders schwer sein, sich an gesunde Essenspläne und Trainingsgewohnheiten zu halten. Auch wenn es schön ist von Freunden und Familie umgeben zu sein, kann es von unserer körperlichen und geistigen Gesundheit einen Tribut fordern. Aber jetzt zu den guten Nachrichten! Wenn du die Sache richtig angehst, kann die Weihnachtszeit der perfekte Zeitpunkt sein, um deinen kompletten Körper und deine Seele zu nähren. Mit ein wenig Durchhaltevermögen und Vorausplanung wird deine vitale Ausstrahlung auch nach den Feiertagen nicht zu übersehen sein. Lies weiter und entdecke die besten Tipps, um die Feiertage auf trendige Art gesund zu überstehen.

Suche nach der Nummer Eins

Tips-to-survive-the-holiday-season-01.jpg

In der Weihnachtszeit dreht sich alles um das Geben, aber das bedeutet noch lange nicht, dass du dabei nicht auch auf dich selber achten solltest. Der Druck, die perfekten Feiertage für Familie und Freunde zu organisieren, kann sehr groß sein. Aber niemandem nutzt es etwas, wenn du dabei bis ans Ende deiner Kräfte kommst. Was ist der erste Schritt? Stärke deinen Körper gegen die gefürchteten Winterkeime. Abgesehen von vernünftigen Maßnahmen, wie z. B. die Hände waschen, um Bakterien zu vermeiden, achte auf eine Ernährung mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen, um fit und gesund zu bleiben. Mit einem Nährwert-Score von 18,8 zählt Zespri SunGold Kiwi zu den Obstsorten mit dem höchsten Index in Bezug auf Nährstoffreichtum1 – ein guter Grund deiner Ernährung pro Tag zwei Kiwis hinzuzufügen, um mit Power durch die Weihnachtszeit zu kommen.

 Wusstest du schon?
Der Nährwert-Score eines bestimmten Nahrungsmittels ist ein Kriterium zur Berechnung seiner Nährstoffdichte bzw. dem Verhältnis der enthaltenen Nährstoffe zum Gewicht 1.

Nähre Vitalität durch Routinen

Tips-to-survive-the-holiday-season-02.jpg

Die Feiertage sind eine schöne Abwechslung im Alltag – mit Urlaubstagen und Schulferien sind strikt durchgeplante Tagesabläufe nicht notwendig. Es kann jedoch eine gute Idee sein, ein paar gesunde Gewohnheiten aufrechtzuerhalten. Die erste davon ist der Schlaf – es gibt nichts was dein Körper und Geist mehr liebt, als erholsame Nachtruhe! Achte also darauf morgens etwas länger zu schlafen, wenn du abends später als gewöhnlich zu Bett gehst oder gönne dir einen Mittagsschlaf, um deinen Energiepegel hochzuhalten. Keiner erwartet von dir, dass du auch an den Feiertagen regelmäßig das Fitnessstudio besuchst, aber warum gehst du stattdessen nicht nach dem Mittagessen eine Runde mit deiner Familie spazieren? Die frische Luft und die Möglichkeit die Beine zu vertreten kann eine belebende Wirkung haben. Oder noch besser: Packe einen Snack ein (mit Zespri SunGold Kiwis kannst du köstliche und erfrischende Ostsalate zubereiten) und geht gemeinsam in den Park oder zu einem öffentlichen Garten in der Nähe. Hatten wir bereits erwähnt, dass du mit einer einzigen Kiwi pro Tag deinen empfohlenen Vitamin-C-Bedarf decken kannst2? Das ist Vitalität pur!

Habt Spaß!

Kiwifruit-Cake-Pops-recipe.jpg

Wenn es dann endlich so weit ist, kann es bei Familienfeiern viel zum Lachen geben. Schätze diese Zeit im Kreis von geliebten Menschen – der perfekte Moment für Entspannung und zum lächeln. Entdecke diese Rezeptidee für SunGold Kiwi Cake Pops – Der Kuchen am Stiel. Die jüngsten der Familie werden dir begeistert bei der Zubereitung helfen und alle, sogar die Großeltern, werden dir begeistert helfen die Kuchenlutscher zu verzehren. Frohe Weihnachten!

 

Quellen

  1. Darmon N, Darmon M, Maillot M, Drewnowski A. A nutrient density standard for vegetables and fruits: nutrients per calorie and nutrients per unit cost. J Am Diet Assoc. 2005;105:1881-7.
  2. New Zealand Ministry of Health. New Zealand FOODfiles 2014 Version 01. Available from: www.foodcomposition.co.nz/ (accessed 10 January 2017)



VERWANDTE POSTS

weiterlesen

Kiwi-Cake-Pops

Mit Kuchenlollis / Kuchenlutscher kannst du beim Nachtisch richtig Eindruck machen! Pfiffiges Rezept findest du hier.