Blog


Kiwis machen müde Teenager wieder fit!

29/11/2016 29/11/2016
Wenn Teenager müde oder genervt sind, könnte man davon ausgehen, dass es an Schlafmangel oder normalem pubertären Verhalten liegt.

Wenn Teenager müde oder genervt sind, könnte man davon ausgehen, dass es an Schlafmangel oder normalem pubertären Verhalten liegt. Allerdings könnte es auch sein, dass sie an Vitamin C-Mangel leiden – ein wichtiges Antioxidans, das dem Körper hilft, fit zu bleiben und den Energiehaushalt positiv beeinflusst.1

 

Müdigkeit mit Vitamin C bekämpfen

Vitamin C gibt deinem Körper Power! Leider kann dein Körper Vitamin C weder speichern noch selber herstellen. Er ist also darauf angewiesen, eine tägliche Dosis über das Essen zu erhalten, z. B von Obst und Gemüse. 1Teenager, die Mahlzeiten auslassen, häufig Fastfood essen oder die gesunden Mahlzeiten Zuhause durch Mahlzeiten unterwegs ersetzen, essen eventuell nicht genug frisches Obst und Gemüse – was wiederum zu Vitamin C-Mangel führen kann.

 

Zespri SunGold Kiwi – eine Vitamin C-Bombe!

 

zespri_kiwifruit-sungold-vitamin-C-teen

Zum Glück kannst du den täglichen Vitamin C-Bedarf deines Teenagers ganz leicht mit einer einzigen Zespri SunGold Kiwi decken. In einer Zespri SunGold Kiwi steckt mehr als dreimal so viel Vitamin-C wie in einer Orange!2

Es ist bewiesen, dass der Hohe Vitamin C-Gehalt von Kiwis eine positive Wirkung auf unsere Stimmung und unsere geistige Energie hat. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Kiwis Müdigkeit reduziert und körperliche und geistige Energie erhöht.3

Außerdem stehen Zespri SunGold Kiwis, im Vergleich mit allen anderen Früchten, die im Obstregal zu finden sind, ganz oben auf der Nährwerttabelle. Darüber hinaus sind sie ausgezeichnete Ballaststoff- und Antioxidantien-Lieferanten.2 Wenn dein Teenager dich das nächste Mal zwischendurch nach etwas zum Essen fragt, gib ihm einfach eine Zespri SunGold Kiwi – eine köstliche, saftige, süße und erfrischende Frucht, die deinem Sprössling garantiert schmecken wird!

 

Quellen

  1. National Institutes of Health (Amerikanisches Gesundheitsinstitut). Vitamin C. Mehr Infos unter: https://ods.od.nih.gov/factsheets/VitaminC-HealthProfessional/ (überprüft am 4. Oktober 2016)
  2. USDA national nutrient database for standard reference. 28. Auflage 2015 (Nahrungsmitteldatenbank des Agricultural Research Service, USA). Mehr Infos unter: www.ars.usda.gov/ba/bhnrc/ndl (überprüft am 4. Oktober 2016)
  3. Carr AC, Bozonet SM, Pullar JM, Vissers MC. Verbesserte Stimmung bei jungen Männern, nachdem sie gelbe Kiwis, eine Frucht mit hohem Vitamin C-Gehalt, gegessen haben. Journal of nutritional science 2013; 2:e24. (Fachzeitschrift für Ernährungswissenschaft)



VERWANDTE POSTS