Blog


Mit Kiwis stressfrei und gesund durch die Weihnachtszeit kommen

13/12/2016 13/12/2016
Weihnachten kann die schönste Zeit im Jahr sein – aber auch die stressigste. Geschenke einkaufen, das perfekte Weihnachtsessen vorbereiten, Angst vor zu vielen Kalorien und Gewichtszunahme über die Festtage: Der Stress der Feiertage kann sogar die organisiertesten Menschen überfordern.

Weihnachten kann die schönste Zeit im Jahr sein – aber auch die stressigste. Geschenke einkaufen, das perfekte Weihnachtsessen vorbereiten, Angst vor zu vielen Kalorien und Gewichtszunahme über die Festtage: Der Stress der Feiertage kann sogar die organisiertesten Menschen überfordern.

 

Was ist Stress und warum leiden wir darunter?

Stress ist eine Aktivierungsreaktion unseres Körpers, der durch Anforderungen oder bedrohliche Situationen ausgelöst wird. Wenn wir uns bedroht fühlen, reagiert unser Gehirn, indem es Stresshormone, wie Adrenalin und Cortisol ausschüttet, die unseren Organismus auf "Höchstleistung" einstellen. Diese bewährte Strategie des Körpers wird „Kampf-oder-Flucht-Reaktion“ genannt.1

In manchen Situationen kann Stress nützlich sein. Stresshormone helfen uns, konzentriert, motiviert und aufmerksam zu bleiben. Wenn Stress allerdings die Oberhand gewinnt und länger als ein paar Tage anhält, kann es unser Immunsystem beeinträchtigen und sogar zu psychischen und physischen Gesundheitsproblemen führen.1

 

Vitamin C: „Nervennahrung“ gegen Stress

Die meisten Menschen wissen, dass Vitamin C wichtig für ein gesundes Immunsystem ist, allerdings wissen die wenigsten, dass es auch eine Rolle bei der Bewältigung von Stress spielt. Wissenschaftler haben festgestellt, dass Menschen mit einem hohen Vitamin C-Spiegel im Blut sich weniger gestresst fühlen, wenn sie unter Druck stehen, als Menschen mit einem niedrigen Vitamin C-Spiegel.2

Außerdem schwächt ein niedriger Vitamin C-Spiegel das bereits vom Stress beeinträchtigte Immunsystem.3

Zespri SunGold Kiwi: Eine Vitamin C-Bombe!

sungold_kiwi_vitamin_C

 

Wusstest du schon?

Zespri SunGold Kiwi enthält 161 mg Vitamin C pro 100 g – das bedeutet, dass du mit einer einzigen Frucht deinen Tagesbedarf decken kannst!4

Täglich Vitamin C-reiche Lebensmittel zu verzehren, ist die beste Lösung, um sicherzustellen, dass dein Körper genug von diesem essentiellen Nährstoff bekommt. Zespri SunGold Kiwis haben einen außergewöhnlich hohen Vitamin C-Gehalt. Die Menge von Vitamin C in einer einzigen Zespri SunGold Kiwi ist wesentlich höher als der empfohlene Tagesbedarf – Orangen enthalte nur ein Drittel so viel Vitamin C wie Kiwis!5,6 Forschungen haben belegt, dass dieser hohe Vitamin C-Gehalt helfen kann, Erschöpfung zu bekämpfen und körperliche und geistige Energie zu steigern7: Der perfekte Snack für die bevorstehenden Feiertage!

 

Quellen

  1. University of Maryland Medical Centre. Mehr Infos unter: http://umm.edu/health/medical/altmed/condition/stress (überprüft am 19. Oktober 2016)
  2. Psychology Today (Psychologie heute). Vitamin C: Stress Buster (Schutzschild gegen Stress). Mehr Infos unter: https://www.psychologytoday.com/articles/200304/vitamin-c-stress-buster (überprüft am 19. Oktober 2016)
  3. National Institutes of Health (Amerikanisches Gesundheitsinstitut). Vitamin C. Mehr Infos unter: https://ods.od.nih.gov/factsheets/VitaminC-HealthProfessional/ (überprüft am 4. Oktober 2016)
  4. Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA). Wissenschaftliches Gutachten zu diätetischen Referenzwerten für Vitamin C. EFSA Fachzeitschrift 2013; 11:3418
  5. USDA national nutrient database for standard reference. Auflage 2015 (Nahrungsmitteldatenbank des Agricultural Research Service, USA). 
  6. Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA). Wissenschaftliches Gutachten zu diätetischen Referenzwerten für Vitamin C. EFSA Fachzeitschrift 2013; 11:3418
  7. Carr AC, Bozonet SM, Pullar JM, Vissers MC. Verbesserte Stimmung bei jungen Männern, nachdem sie gelbe Kiwis, eine Frucht mit hohem Vitamin C-Gehalt, gegessen haben. Journal of nutritional science 2013; 2:e24. (Fachzeitschrift für Ernährungswissenschaft)



VERWANDTE POSTS