rezepte

Desserts

Vanille-Pannacotta mit Zespri SunGold Kiwi

Die gelbe Kiwi ist so lecker, dass sie einen klassischen Nachtisch in ein Meisterwerk verwandeln kann. Probiere mal diese Pannacotta aus, ein typisches italienisches Dessert, aber mit mehr Vitaminen als je zuvor!

 

Vitamin C- und ballaststoffreiches Nachtisch-Rezept. Gute Kalium-Quelle und eine natürliche Quelle von Folat.

Portionen 6
Zubereitet in 25 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Vegetarier
Zöliakie
nährwertangaben pro portion
Kalorien42021%
Fett32.5g46%
Gesättigt17.33g87%
Eiweiß3.6g7%
Kohlehydrate28g9%
Zucker28g31%
Ballaststoffe1.6g5%
Folat2.15μg1%
Kalium320.16mg11%
Vitamin C57.16mg76%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

  • 2 Zespri SunGold Kiwis

Für die Kiwi-Gelatine:

  • 6 Zespri SunGold Kiwis
  • 1 Zitrone
  • 100 ml stilles Mineralwasser
  • 3 Blatt Gelatine

Für die Pannacotta:

  • 4 - 5 Blatt Gelatine
  • 450 ml Schlagsahne
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung

  1. Für die Zespri Kiwi-Gelatine: Die Gelatine 5 Minuten im kalten Wasserbad einweichen. Kiwis schälen, würfeln und in einem Topf mit dem Wasser zum Kochen bringen. Gut verrühren, die ausgedrückte Gelatine und ein bisschen Zitronensaft hinzufügen. Gläser auf ein Tablett stellen und die Kiwi-Gelatine in die Gläser gießen. 2 - 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  2. Für die Pannacotta: Sahne zusammen mit der geöffneten Vanilleschote erhitzen. Die Gelatine 5 Minuten im kalten Wasserbad einweichen, ausdrücken zur heißen Sahne hinzugeben. Die Sahne abkühlen lassen, die Vanilleschote entfernen und langsam über die Kiwi-Gelatine in die Gläser gießen.
  3. Im Kühlschrank 2 - 3 Stunden kalt stellen. Mit feinen Kiwiwürfeln garnieren und kalt servieren.

 

Nach der Zubereitung sofort verzehren – Die Mousse sollte nicht aufbewahrt werden.

VERWANDTE POSTS