rezepte

Desserts

Zespri-Green-Kiwi-Bananen-Kuchen mit Zitronennote

Wenn du Lust darauf hast einen leckeren, gesunden Kuchen zu backen, dann empfehlen wir dir dieses Rezept auszuprobieren. Der Kuchen enthält nährstoffreiche Zutaten, wie Chia-Samen und Kiwis, die ihm einen erfrischenden und originellen Touch verleihen.

 

Vitamin C- und ballaststoffreiches Kuchen-Rezept. Gute Kalium-Quelle und eine natürliche Quelle von Folat.

Portionen 10-12
Zubereitet in 70 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Vegetarier
nährwertangaben pro portion
Kalorien216.511%
Fett6.14g9%
Gesättigt1.38g7%
Eiweiß4.5g9%
Kohlehydrate35.7g12%
Zucker23.2g26%
Ballaststoffe1.37g5%
Folat12.8μg3%
Kalium178.2mg6%
Vitamin C16.4mg22%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

  • 3 Zespri Green Kiwis
  • 150 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 2 Eiweiß
  • 40 g Chia-Samen
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 150 g Bananen (1 Banane)
  • Geriebene Schale von einer Zitrone
  • Saft von 1 halben Zitrone
  • 150 ml Kondensmilch
  • 40 ml mildes Olivenöl
  • Salz
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. Mehl, Hefe, Chia-Samen und eine Prise Salz in eine Schüssel geben. Banane, Kondensmilch, Öl, Zitronensaft und geriebene Schale der Zitrone gut durchmixen.
  2. In einer separaten Schüssel Eier, Eiweiß und Zucker schaumig schlagen.
  3. Das Mehl vorsichtig mit der Eiermasse verrühren. Springform (24 cm Ø) einfetten, Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 35 Minuten backen. Kuchen mit geschälten Kiwischeiben belegen, wenn ca. die Hälfte der Backzeit erreicht ist.
  4. Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form lösen. Mit Puderzucker bestreuen.

VERWANDTE POSTS