rezepte

snack

Zuckerfreier Energieriegel

Die meisten gewerblich hergestellten Energieriegel enthalten viel zugesetzten Zucker.  Unsere hausgemachte Variante enthält dagegen nur natürliche Süße und energiespendende Proteine - Ein gesunder und köstlicher Snack für unterwegs.  Sobald du den Dreh raus hast, kannst du mit verschiedenen Arten von Nüssen und Gewürzen experimentieren, um Riegel mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu kreieren. Ohne zugesetzten oder raffinierten Zucker sind diese Riegel ideal für alle, die den Zuckerkonsum unter Kontrolle halten möchten.

 

In diesem Rezept entspricht eine Portion einem Riegel.

 

Ballaststoffreiches Rezept mit viel Vitamin C. Hervorragender Kaliumlieferant und eine natürliche Folatquelle

Portionen 8
Zubereitet in 35 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Flexitarier
Zöliakie
nährwertangaben pro portion
Kalorien199.8810%
Fett16.02g23%
Gesättigt2.78g14%
Eiweiß6.11g12%
Kohlehydrate9.7g3%
Zucker0.78g1%
Ballaststoffe2.81g9%
Folat41.91μg10%
Kalium236.89mg8%
Vitamin C11.53mg15%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

  • 1 Zespri Green Kiwi, geschält und fein gewürfelt
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 55 g grob gehackte Walnüsse
  • 30 g getrocknete Preiselbeeren
  • 20 g Kürbiskerne
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 35 g Schokoladensplitter
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Prise gemahlener Ingwer
  • 15 g Butter
  • 2 große Eiweiß
  • 1 oder 2 TL flüssiges Stevia

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 °C vorheizen.
  2. Eiweiß steif schlagen. Nüsse, getrocknete Früchte, Samen, Schokolade, Gewürze und Stevia vorsichtig darunter heben bis alles gut vermischt ist. Die weiche Butter hinzufügen und vermischen.
  3. Eine rechtwinkelige 33 cm x 23 cm große Form mit Backpapier auslegen und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Masse festdrücken.
  4. 15 - 20 Minuten backen. Vollständig erkalten lassen, aus der Form nehmen und mit einem scharfen Messer in 8 Riegel schneiden.

VERWANDTE POSTS