rezepte

Frühstück

Haferbrei auf traditionelle Art mit Zespri Green Kiwis

Unser Haferbrei nach traditioneller Art mit köstlicher Vanille-Zimtnote und garniert mit vitamin-C-reichen Zespri Green Kiwis ist perfekt für einen Powerstart in den Tag. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - Appetit auf Schokoladensplitter, Mandelblättchen, ein wenig Honig...? Alles passt wunderbar dazu! 

Ballaststoffreiches Rezept mit viel Vitamin C. Hervorragender Kaliumlieferant und eine natürliche Folatquelle.

Portionen 2
Zubereitet in 30 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Flexitarier
Zöliakie
nährwertangaben pro portion
Kalorien43622%
Fett17g24%
Gesättigt7g35%
Eiweiß14g28%
Kohlehydrate55g18%
Zucker24g27%
Ballaststoffe7g23%
Folat37μg9%
Kalium782mg28%
Vitamin C27mg36%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

  • 100 g Haferflocken
  • 1 Tasse pflanzliche Milch oder Kuhmilch
  • 1/2 Tasse Mineralwasser
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL getrocknete, rote Beeren
  • 1 Zespri Green Kiwi
  • 15 g Kokosflocken
  • Gemischte Samen

Zubereitung

  1. Haferflocken zusammen mit Milch, Wasser, Zimt und Vanille in einen kleinen Topf geben.
  2. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen. Gelegentlich Rühren. Nicht zum Kochen bringen.
  3. Sobald der Haferbrei eine feste Konsistenz bekommt, die trockenen Früchte und Kokosflocken hinzufügen, alles verrühren und in eine Schale gießen.
  4. Kiwi schälen, in Würfel schneiden und den Haferbrei damit garnieren.
  5. Die gemischten Samen darüber streuen und warm servieren.

VERWANDTE POSTS