rezepte

Hauptspeisen

Hähnchen-Burger mit Zespri Green Kiwis

Ein ausgewogenes, leckeres und nährstoffreiches Gericht, das allen zuhause schmecken wird. Außerdem ist der Burger für alle Anlässe geeignet — von Partys mit Freunden bis hin zu einem improvisierten Abendessen. Mit Lachs oder weißem Fisch, anstatt Hähnchen, schmeckt er genauso lecker!

 

Vitamin C- und ballaststoffreiches Burger-Rezept. Gute Kalium-Quelle und eine natürliche Quelle von Folat.

Portionen 4
Zubereitet in 30 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Laktoseintoleranz
nährwertangaben pro portion
Kalorien774.8339%
Fett40.51g58%
Gesättigt7.5g38%
Eiweiß39.53g79%
Kohlehydrate60.4g19%
Zucker15.23g17%
Ballaststoffe8.62g29%
Folat198.72μg50%
Kalium1168.34mg42%
Vitamin C86.55mg115%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

  • 500 g gehacktes Hähnchenbrustfleisch ohne Knochen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 x 1 cm große Ingwer-Scheibe
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 kleines Ei
  • 2 EL Mehl
  • 4 Hamburger-Brötchen

 

Für den Belag:

  • 2 Zespri Green Kiwis
  • 100 g Rotkohl
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Möhren
  • 4 Korianderzweige oder Koriander
  • 2 Minzzweige
  • 1 halbe Limette
  • 4 EL Olivenöl
  • 30 g geschälte Erdnüsse
  • Salz
  • Pfeffer

 

Für die Thai-Erdnusssauce:

  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 EL braunen Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Reisessig oder Weißwein
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Fischsauce (optional)
  • 1 TL geriebenen Ingwer

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer fein würfeln und zusammen mit Fleisch und Ei in eine Schüssel geben und alles zu einer glatten Masse kneten. Daraus 4 flache, große Frikadellen formen, leicht bemehlen und zur Seite stellen.
  2. Gemüse putzen und entweder mit einem Messer oder einem Gemüsehobel in sehr dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Zespri Green Kiwis schälen und in kleine Würfel scheiden. Zusammen mit den feingehackten Kräutern, Limettensaft und abgeriebener Schale der Limette, die Hälfte des Öls, Salz und Pfeffer in der Schüssel vermengen. Schüssel zur Seite stellen.
  3. Für die Zubereitung der Thai-Sauce alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Frikadellen in einer Pfanne mit dem restlichen Öl anbraten. Die Hamburger-Brötchen mit den Frikadellen und Gemüse-Mix belegen, etwas Thai-Sauce darüber gießen und fertig!

VERWANDTE POSTS

weiterlesen
— 23/01/2018

Wo kommen Kiwis her?

Magst du epische Abenteuergeschichten voller neuer Entdeckungen und Aufregung? Wenn ja, wird dir die Geschichte der Kiwi gefallen! Inzwischen sind Kiwis so ziemlich in jedem Supermarkt zu finden, aber das war nicht immer so.