rezepte

Hauptspeisen

Lachstatar mit Zespri Green Kiwi und Avocado

Die gesunde, leckere Hauptspeise ist außerdem ein super Powerlieferant. Leicht und schnell zubereitet, ist es das perfekte Gericht für eine Dinnerparty mit Familie und Freunden. 

Ballaststoffreiches Rezept mit viel Vitamin C. Hervorragender Kaliumlieferant und eine natürliche Folatquelle.

Portionen 2
Zubereitet in 30 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Zöliakie
Laktoseintoleranz
nährwertangaben pro portion
Kalorien422.521%
Fett36.5g52%
Gesättigt5.5g28%
Eiweiß10g20%
Kohlehydrate13.5g4%
Zucker12.75g14%
Ballaststoffe3g10%
Folat20.1μg5%
Kalium686.5mg25%
Vitamin C64.5mg86%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 2 Lachsfilets, je 125 g
  • 2 Zespri Green Kiwis
  • ¼ rote Zwiebel
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz
  • 3 EL natives Olivenöl Extra
  • Frische Petersilie oder Koriander
  • 1 EL körniger Senf

Zubereitung

  1. Die Haut und sämtliche Gräten vom Lachs entfernen. In kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Zwiebel und Avocado schälen, in kleine Würfel schneiden und alles in die Schüssel geben.
  3. Zespri Kiwi schälen, in Würfel schneiden und der Schüssel hinzufügen.
  4. Petersilie oder Koriander fein hacken.
  5. 3 EL Olivenöl, Senf, Prise Salz und Saft einer halben Zitrone in eine andere Schüssel geben. Gut vermischen.
  6. Das Dressing auf die Lachs-, Kiwi- und Avocadowürfel gießen. Vorsichtig verrühren, damit das Tatar nicht matschig wird, appetitlich aussieht und schön auf dem Teller angerichtet werden kann.
  7. Einen Speisering auf einen Teller legen und bis zur Mitte mit Lachstatar füllen. Den Vorgang auf einem zweiten Teller wiederholen.
  8. Mit Petersilie oder Koriander garnieren und servieren.

VERWANDTE POSTS