rezepte

Hauptspeisen

Vietnamesischer Salat mit Zespri Green Kiwis und Garnelen

Wenn dein Lunchbox-Inhalt nicht sehr appetitanregend ist, kannst du das mit diesem frischen Nudel- und Zespri Green Kiwisalat ändern. Packe eine Extraportion Energie in deinen Transportbehälter für das Mittagessen! Die vitamin-C-reichen Kiwis helfen gegen Müdigkeit, damit du deine täglichen Aktivitäten voll auskosten kannst. Genieße dieses vorgekochte Rezept im Park, im Büro, in der Schule, zu Hause...

Ballaststoffreiches Rezept mit viel Vitamin C. Hervorragender Kaliumlieferant und eine natürliche Folatquelle.

Portionen 4
Zubereitet in 5 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Laktoseintoleranz
nährwertangaben pro portion
Kalorien38919%
Fett8.1g12%
Gesättigt0.8g4%
Eiweiß13.25g27%
Kohlehydrate65.75g21%
Zucker11.95g13%
Ballaststoffe4g13%
Folat27.16μg7%
Kalium543.75mg19%
Vitamin C52.75mg70%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

Für das Dressing:

  • Saft von 2 Limetten
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 TL Kokoszucker
  • 125 ml Wasser

Für den vietnamesischen Salat:

  • 2 Möhren, geputzt und geschält
  • ½ Fenchelknolle
  • 250 g rohe Garnelen (ohne Kopf und Schale)
  • 250 g getrocknete Reisnudeln 
  • 4 Zespri Green Kiwis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • Petersilie oder Koriander, frisch
  • 20 g geröstete Mandeln
  • 20 g geröstete Haselnüsse
  • Salz

Zubereitung

  1. Reichlich Wasser in einem Topf erhitzen und die Reisnudeln darin nach Packungsanweisung kochen.
  2. Sojasauce, Limettensaft, Zucker und Wasser für das Dressing vermischen. In einen Topf füllen und kochen bis sich der Kokoszucker aufgelöst hat. Topf vom Herd nehmen und zum Erkalten zur Seite stellen.
  3. Möhren und Fenchel raspeln, in eine Schüssel geben und gut vermischen. Geröstete Haselnüsse und Mandeln hinzufügen und mit einem Schuss Öl und etwas Salz abschmecken.
  4. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Gehackten Knoblauch in die Pfanne geben. Die Garnelen ohne Kopf und Schale unter fließendem Wasser abwaschen und 3 Minuten in der Pfanne bei mittlerer Hitze garen, bis sie eine rosa Farbe bekommen. Pfanne vom Herd nehmen. Die Reisnudeln in die Pfanne geben und gut vermischen.
  5. Die Reisnudeln mit Schrimps in eine Schüssel geben oder auf Transportbehälter zum Mitnehmen aufteilen.
  6. Zespri Kiwis schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit der Möhren-Fenchel-Mischung neben den Nudeln anrichten.
  7. Mit Petersilie oder Koriander garnieren. Erst kurz vor dem Servieren mit dem Salatdressing anmachen.

VERWANDTE POSTS