rezepte

snack

Datteln mit Kokosnuss, Kiwi und Pistazien

Weihnachten naht, also rücken auch all die Feiern und Festessen näher. Dieser originelle Appetithappen mit Kokosnuss und Kiwi wird deine Gäste überraschen, ohne dass du den ganzen Tag in der Küche verbringen musst.

Rezept reich an Ballaststoffen mit hohem Vitamin C-Gehalt. Eine gute Kaliumquelle und natürliche Folatquelle.

Portionen 6-8
Zubereitet in 15 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Flexitarier
Veganer
Zöliakie
Laktoseintoleranz
nährwertangaben pro portion
Kalorien1859%
Fett7.83g11%
Gesättigt3.16g16%
Eiweiß2.69g5%
Kohlehydrate25.94g8%
Zucker25g28%
Ballaststoffe8.68g29%
Folat12.3μg3%
Kalium386.16mg14%
Vitamin C29mg39%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

  • 24 Datteln
  • 50 g rohe, geschälte Pistazien
  • 2 Esslöffel geriebene Kokosnuss
  • 1 Zespri SunGold Kiwis
  • 2 Teelöffel Orangenblüten-Wasser

Zubereitung

  1. Pistazien zermahlen. Mit dem Orangenblütenwasser und der Kokosnuss in eine Schale geben und kneten, bis eine Paste entsteht. Die Zespri Kiwis schälen und kleinhacken. Einen Teil davon mit der Pistazienpaste vermischen.
  2. Die Datteln auf einer Seite aufschneiden und die Kerne entfernen. Mit einem Löffel jede Dattel mit der Pistazien-, Kokosnuss- und Kiwifüllung füllen. Die restlichen Kiwis oben draufgeben.

VERWANDTE POSTS