rezepte

snack

Gefrorene Zespri Green Kiwi-Joghurthäppchen

Lust auf einen sättigenden Snack für den kleinen Hunger zwischendurch? Dieser Snack ist reich an Proteinen und Vitaminen. Der Joghurt liefert das Eiweiß, mit dem du den Hunger bis zum Mittagessen überbrücken kannst und das Vitamin C der Kiwi hält dich fit und munter. 

Ballaststoffreiches Rezept mit viel Vitamin C. Hervorragender Kaliumlieferant und eine natürliche Folatquelle.

Portionen 2
Zubereitet in 15 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Flexitarier
Zöliakie
nährwertangaben pro portion
Kalorien21111%
Fett15g21%
Gesättigt8g40%
Eiweiß10g20%
Kohlehydrate10g3%
Ballaststoffe1g3%
Folat3μg1%
Kalium289mg10%
Vitamin C25mg33%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

  • 1 Tasse griechischen Joghurt
  • 1 EL Kokosöl
  • ½ Tasse Kiwi, gewürfelt
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Zimt
  • ½ Tasse Goji-Beeren

Zubereitung

  1. Muffin- oder Pralinenform bereitstellen. Joghurt in eine Schüssel geben. Vanilleextrakt und Zimt hinzufügen und gut verrühren.
  2. Ein bisschen davon in jede Mulde füllen.
  3. Die klein gewürfelten Zespri Kiwis auf die Joghurtschicht geben.
  4. Den Vorgang wiederholen und zum Schluss noch eine letzte Joghurtschicht darüber gießen.
  5. Mit den Goji-Beeren garnieren und in den Gefrierschrank stellen.
  6. Gefrieren lassen, bis die Häppchen hart sind (mindesten 2 Stunden, je nach Muldengröße).
  7. 5 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank nehmen.

VERWANDTE POSTS