rezepte

Vorspeisen

Kürbiscremesuppe mit Süßkartoffeln und Zespri SunGold Kiwi

Nach dem Sport brauchen Kinder Nährstoffe, damit sich die Muskeln erholen können und sie wieder fit für die nächsten Tätigkeiten sind. Kiwis sind dafür zweifellos eine große Hilfe. Du kannst sie problemlos in deinen täglichen Speiseplan einfügen. Versuche es einmal mit dieser Kürbiscremesuppe.

Ein Rezept mit viel Kalium, Vitamin C, Ballaststoffen und Folat.

Portionen 4
Zubereitet in 40 min.
Schwierigkeitsgrad
Rezept geeignet für
Vegetarier
nährwertangaben pro portion
Kalorien349.4817%
Fett18.13g26%
Gesättigt4.64g23%
Eiweiß7.98g16%
Kohlehydrate37.42g12%
Zucker16.9g19%
Ballaststoffe6.86g23%
Folat94.58μg24%
Kalium895.2mg32%
Vitamin C108.75mg145%
Eines Referenzaufnahme des Erwachsenen
Zutaten Zubereitung

Zutaten

  • 400 g Kürbisfleisch
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 2 Zespri SunGold Kiwis
  • 100 g sehr milder Käse
  • 4 Scheiben Vollkornbrot oder Körnerbrot
  • Schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

  1. In einer Pfanne den kleingeschnittenen Lauch mit drei Esslöffeln Öl glasig dünsten. Kürbis und Süßkartoffeln schälen, in Würfel schneiden und dazugeben. Alles zusammen kurz dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, die Brühe darüber gießen und 25 Minuten köcheln lassen.
  2. Backofen auf 200º vorheizen. In der Zwischenzeit das Brot in kleine Würfel schneiden und auf einem Backblech verteilen. Mit ein paar Tropfen Öl besprenkeln (am besten besprühen). 6 bis 7 Minuten lang in den Backofen oder bis die Croutons leicht gebräunt sind. Die Zespri SunGold Kiwis schälen und zusammen mit dem Käse in kleine Würfel schneiden.
  3. Sobald der Kürbis und die Süßkartoffeln gar sind, mit einem Pürierstab verarbeiten, bis die Suppe eine gleichmäßige und cremige Textur hat. Die Kürbiscremesuppe in Schüsseln oder tiefe Teller füllen und mit der kleingeschnittenen Kiwi, dem Käse und den Croutons dekorieren.

VERWANDTE POSTS