Datenschutzrichtlinie

Zespri verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.y.

Diese Richtlinie (zusammen mit unserem Website-Haftungsausschluss ) sowie sonstige darauf Bezug nehmende Dokumente bilden die Grundlage, auf der Informationen, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns bereitstellen, von uns verarbeitet werden. Lesen Sie sich das Nachstehende bitte aufmerksam durch, damit Sie unsere Sicht- und Verfahrensweisen in Bezug auf Ihre Informationen und die Art ihrer Verwendung verstehen. Mit dem Besuch von www.zespri.eu erklären Sie sich mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verfahrensweisen einverstanden.

Unsere Datenschutzrichtlinie enthält folgende Absätze:

  1. Daten, die wir von Ihnen erfassen
  2. Cookies
  3. Verwendung Ihrer Daten
  4. Offenlegung Ihrer Daten
  5. Übertragung Ihrer Daten
  6. Ihre Rechte
  7. Sicherheit der erfassten Daten
  8. Einverständnis mit der Erfassung und Nutzung Ihrer Daten – Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie
  9. Identität eines Datenverantwortlichen – Kontaktdetails

1. Daten, die wir von Ihnen erfassen

Wir erfassen und verarbeiten folgende Informationen über Sie:

  • Daten, die Sie uns mitteilen.
    Dies sind Daten über Sie, die Sie uns mitteilen, indem Sie Formulare auf www.zespri.eu (nachstehend: unsere Website) ausfüllen oder mit uns per Telefon, E-Mail oder anderweitig korrespondieren. Dazu gehören Informationen, die Sie bereitstellen, wenn Sie sich zur Benutzung unserer Website anmelden, unsere Dienstleistung abonnieren und ein Problem mit unserer Website melden. Zu den Daten, die Sie uns mitteilen, können Ihr Name, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer gehören.
  • Daten, die wir von Ihnen erfassen.
    Bei jedem Ihrer Besuche auf unserer Website erfassen wir automatisch folgende Daten:
    • technische Informationen, einschließlich IP (Internet-Protokoll)-Adresse, die Ihr Computer für die Internetverbindung verwendet, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plugin-Typen und -versionen sowie Betriebssystem und -plattform;
    • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich vollständiger Uniform Resource Locators (URL), Klickverhalten zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), angesehene oder gesuchte Produkte, Seitenreaktionszeiten, Download-Fehler, Besuchsdauer bestimmter Seiten, Seiteninteraktionsinformationen (z. B. Bildlauf, Klicks und Mausbewegungen), Vorgehensweisen beim Verlassen der Seite sowie verwendete Telefonnummern für einen Anruf bei unserem Kundendienst.
  • Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten.
    Dies sind Informationen, die wir über Sie erhalten, wenn Sie eine andere als unsere Website benutzen, die unsere Dienstleistungen bewirbt oder verwendet. Wir arbeiten eng mit Dritten zusammen (einschließlich, unter anderem, Geschäftspartner, Unterauftragnehmer bei Technik- und Lieferdienstleistungen, Analytikdienstleister, Suchinformationsdienstleister) und werden die von ihnen erhaltenen Informationen erfassen und verarbeiten.

Ihre Informationen werden erfasst und verarbeitet, weil dies für die Verfolgung unserer legitimen Interessen erforderlich ist, unter Berücksichtigung dessen, dass diese Interessen nicht durch Ihre Grundrechte und Grundfreiheiten außer Kraft gesetzt werden.

2. Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Webseite unterscheiden zu können. So können wir dafür sorgen, dass Sie beim Durchsuchen unserer Website eine positive Erfahrung machen, und es erlaubt uns, unsere Website zu verbessern. Ausführliche Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die Zwecke, für die wir sie einsetzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

3. Uses made of your information

Die von uns erfassten Informationen über Sie verwenden wir wie folgt:

  • Daten, die Sie uns mitteilen.
    Wir verwenden diese Daten:
    • um unseren Verpflichtungen aufgrund von Verträgen nachzukommen, die zwischen Ihnen und uns abgeschlossen wurden, und Ihnen Informationen und Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie von uns anfordern;
    • um Ihnen Informationen über sonstige Dienstleistungen bereitzustellen, die denen gleichen, die Sie bereits erworben haben oder von Ihnen nachgefragt wurden;
    • um Ihnen Informationen über Waren oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie interessieren könnten. Falls Sie bereits Kunde sind, werden wir Ihnen per E-Mail Informationen über ähnliche Waren oder Dienstleistungen zukommen lassen, die Gegenstand eines früheren Verkaufs an Sie waren. Falls Sie kein Kunde sind oder wir Dritten die Nutzung Ihrer Informationen gestatten, werden wir (bzw. diese) Sie nur dann per E-Mail kontaktieren, wenn Sie das entsprechende Kontrollkästchen auf dem Formular, mit dem wir Ihre Informationen erfassen (z. B. das Anmeldeformular), markiert haben;
    • um Sie über Änderungen bezüglich unserer Dienstleistungen oder Produkte zu informieren;
    • um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Website auf effizienteste Weise für Sie und Ihren Computer dargeboten wird;
  • Daten, die wir von Ihnen erfassen.
    Wir verwenden diese Daten::
    • zur Verwaltung unserer Website sowie für interne Abläufe, einschließlich Störungsbeseitigung, Datenanalyse, Tests, Forschung sowie Statistik- und Umfragezwecke;
    • um Ihnen die Nutzung interaktiver Funktionen unserer Dienstleistungen und Produkte zu ermöglichen, sofern Sie sich dafür entscheiden;
    • im Rahmen unserer Bemühungen für den Schutz und die Sicherheit unserer Website;
    • zum Messen und Analysieren der Wirksamkeit von Werbemaßnahmen, die wir Ihnen und anderen bereitstellen, um relevante Werbung anzubieten;
    • um Ihnen und anderen Vorschläge und Empfehlungen in Bezug auf möglicherweise interessante Waren oder Dienstleistungen auf unserer Webseite zu unterbreiten.
  • Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten.
    Wir können diese Informationen mit anderen Informationen kombinieren, die Sie uns bereitstellen und die wir über Sie erfassen. Wir können diese Informationen und die kombinierten Informationen für die oben dargelegten Zwecke nutzen (je nach Art der von uns erhaltenen Information).

Ihre Informationen werden nur solange aufbewahrt, wie dies für die oben dargelegten Zwecke erforderlich ist.

4. Offenlegung Ihrer Daten

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir das Recht haben, Ihre Informationen an ausgewählte Dritte weiterzugeben, einschließlich:

  • unsere Zulieferer von IT-bezogenen Dienstleistungen;
  • unsere Zulieferer von marketing-bezogenen Dienstleistungen;
  • sonstige Rechtsträger in der Zespri Group;
  • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website behilflich sind.

Wir werden Ihre Daten Dritten gegenüber offenlegen:

  • wenn wir Geschäfte oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen, in welchem Fall wir dem zukünftigen Verkäufer oder Käufer solcher Geschäfte oder Vermögenswerte Ihre Informationen gegenüber offenlegen;
  • wenn wir oder im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden, in welchem Fall die über unsere Kunden aufbewahrten Informationen ein Teil der übertragenen Vermögenswerte sein können;
  • wenn wir uns veranlasst sehen, Ihre Informationen offenzulegen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit, die unserer Kunden oder die von Dritten zu schützen. Dazu gehört der Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Kreditrisikominderung.
  • Vorausgesetzt, dass dies angemessen ist, um einen der in Absatz 3 dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke zu erreichen.

5. Übertragung Ihrer Daten

In einem der Fälle oder für einen der Zwecke, die in den Absätzen 3 und 4 erläutert werden, dürfen wir Ihre Daten an einen Bestimmungsort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (European Economic Area; EEA) übermitteln. Mit der Bereitstellung von Daten erklären Sie sich mit dieser Übermittlung und Speicherung oder Verarbeitung in einem Land außerhalb der EEA einverstanden. Wir werden alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass jede derartige Datenübermittlung im Einklang mit gelten Gesetzen und Bestimmungen erfolgt.

Obwohl wir unser Bestes zum Schutz Ihrer Daten tun werden, können wir nicht für deren vollständige Sicherheit garantieren. Wann immer Ihre Daten in ein Land übermittelt werden, das vermeintlich keinen angemessenen Schutz für Datenverarbeitungsvorgänge durch die Europäische Kommission bietet, werden wir geeignete vertragliche Absicherungen treffen, um Ihre Daten soweit wie möglich zu schützen.

6. Ihre Rechte

Sie haben bestimmte Rechte hinsichtlich der Informationen, die wir über Sie erfassen. Diese Rechte können Sie wahrnehmen, indem Sie wie nachstehend dargelegt Kontakt zu uns aufnehmen (siehe unsere Kontaktdetails in Absatz 9 unten.

  • Sie haben das Recht, auf die Informationen, die wir über Sie erfassen, zuzugreifen, indem Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Request access to information“ (Antrag auf Informationszugang) schicken.
  • Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, die eingeschränkte Verarbeitung Ihrer Daten zu beantragen, indem Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Request to restrict processing“ (Antrag auf Verarbeitungseinschränkung) schicken.
  • Sie haben das Recht, eine Berichtigung Ihrer Daten zu beantragen, indem Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Request for rectification“ (Antrag auf Berichtung) schicken.
  • Sie haben jederzeit das Recht, aus Gründen im Zusammenhang mit Ihrer persönlichen Situation, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, indem Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Widerspruchsrecht“ schicken.
  • Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Entfernung Ihrer Daten aus unserer Kundendatenbank zu beantragen, indem Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Request for removal“ (Antrag auf Entfernung) schicken.

Beachten Sie jedoch bitte, dass wir bestimmte Daten, beispielsweise für rechtliche oder administrative Zwecke (z. B. Rechnungsunterlagen) zurückbehalten werden.

Fügen Sie bitte allen vorgenannten Anträgen eine Kopie Ihres Personalausweises oder einen anderen Identitätsnachweis (z. B. Führerschein) bei, damit wir verhindern können, dass Unbefugte auf Ihre Informationen zugreifen oder diese verändern oder löschen.

7. Sicherheit der erfassten Daten

Wir haben eine Reihe von Sicherheitsfunktionen für diese Website umgesetzt, um den unbefugten Zugriff auf erfasste und/oder erhaltene Daten oder deren unbefugte Freigabe zu unterbinden. Obwohl wir uns bemüht haben, eine sichere und zuverlässige Website für Sie zu schaffen, sollten Sie beachten, dass nicht für die Vertraulichkeit von Mitteilungen oder Materialien garantiert werden kann, die über diese Website oder unsere E-Mail an uns oder von uns oder Dritte übermittelt werden. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Sicherheit von Daten, die mit diesen Verfahrensweisen übermittelt werden.

Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Sofern wir Ihnen ein Passwort bereitgestellt (oder Sie eins gewählt) haben, mit dem Sie auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, ein Passwort niemals weiterzugeben.

8. Einverständnis mit der Erfassung und Nutzung Ihrer Daten – Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie, die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie gelesen zu haben und mit der Erfassung und Nutzung Ihrer Daten wie oben dargelegt einverstanden zu sein.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit überarbeiten. Alle zukünftig an unserer Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail bekanntgegeben. Informieren Sie sich bitte regelmäßig über Aktualisierungen oder Änderungen der Datenschutzrichtlinie. Mit der fortgesetzten Nutzung dieser Website nach der Bekanntgabe von Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie erklären Sie sich mit diesen Änderungen einverstanden. Dieser Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 29.11.2016 aktualisiert.

9. Identität eines Datenverantwortlichen – Kontaktdetails

Der Datenverantwortliche gemäß dieser Datenschutzrichtlinie ist:

  • „Zespri International (Europe)” N.V;
  • eingetragen in der Crossroads Database of Enterprises unter der Nummer 0460.404.263, und
  • mit Sitz in Posthofbrug 10 box 7, 2600 Berchem (Belgien).

Fragen, Anmerkungen und Anträge hinsichtlich dieser Datenschutzrichtlinie sind zu richten an info@zespri-europe.com