Über Zespri

soziales verantwortungsbewusstsein 

― Wir fördern die Beschäftigung und sorgen uns um das Wohlergehen unserer Mitarbeiter 

Deswegen vermarkten wir nur Produkte von Lieferanten, die ein sozial verantwortliches Unternehmen führen.   

Alle unsere Lieferanten müssen in der Lage sein, ihre Verpflichtung zu fairen und ethischen Handelspraktiken nachzuweisen. Darüber hinaus sind auch die Einhaltung der gesetzlichen Arbeitsrechte und Arbeitsnormen sowie der Schutz der Würde am Arbeitsplatz zu gewährleisten

Die Kiwi-Branche beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter permanent und weitere 8.000 Saisonarbeiter während der Erntezeit. Über tausend Menschen kommen jedes Jahr im Rahmen der „Recognised Seasonal Employer“ RSE (offizielles Saisonarbeitsprogramm) nach Neuseeland, um auf den Kiwi-Plantagen und in den Logistikhallen zu arbeiten. Diese Regelung wurde von der neuseeländischen Regierung eingerichtet, um eine Lösung für den Arbeitskraftmangel zu bieten.

Die Organisation der Kiwi-Erzeuger, New Zealand Kiwi Growers Incorporated, verpflichtet sich, die höchsten Standards in der Branche aufrechtzuerhalten und zu fördern. Dies wird durch ein kontinuierliches Programm für Erzeuger-Kommunikation und Aufklärung über Arbeitsnormen seitens eines Personalentwicklungsmanagers erzielt.

U. a. unterstützen wir eine nachhaltige Kiwi-Produktion, indem wir in die Gemeinschaftsarbeit der Kiwi-Erzeuger investieren. In Neuseeland wird investiert, um regionale Gemeinschaften zu stärken, damit sie qualifizierte und innovative Arbeitsabläufe entwickeln können und gleichzeitig auch umweltgerecht handeln.

Darüber hinaus ist Investition in Bildung ein wichtiger Schwerpunkt für Zespri, besonders wenn es um die Förderung junger Menschen in unserer Branche geht. Eines unserer langjährigen Engagements besteht aus unserer Unterstützung des Kellogg Rural Leadership Development Programme (Programm für Führungspositionen in der ländlichen Entwicklung). Dieses Programm bietet den aufstrebenden neuseeländischen Führungskräften der Grundstoffindustrie einen Sechsmonatskurs mit Erfahrungslernen, strategischen Einblicken und persönlicher Entwicklung.